Unsere derzeit liebste Erstlesereihe ist „Der Monsterjäger-Club“, denn sie motiviert zum Lesenlernen mit drei ganz einfachen Dingen: Einer witzigen Rätselgeschichte, abgefahrenen Illustrationen und großer Schrift. Band 3 hat die Zweitklässlerin bei mir zu Hause bereits begeistert verschlungen.

„Der Monsterjäger-Club 1 – Die Geisterbahn von Bad Murks“ von THiLO und Alexander von Knorre (Illustrationen). Erschienen 2022 bei Sauerländer. 48 S., ab 6 Jahren.

„Der Monsterjäger-Club 2 – Spuk auf Burg Alb“ von THiLO und Alexander von Knorre (Illustrationen). Erschienen 2022 bei Sauerländer. 48 S., ab 6 Jahren.

„Der Monsterjäger-Club 3 – Gruselspaß in der Monsterschule“ von THiLO und Alexander von Knorre (Illustrationen). Erschienen 2022 bei Sauerländer. 48 S., ab 6 Jahren.

Rätseln und lachen – so macht lesen lernen Spaß!

Und darum geht’s:

Man stelle sich einmal vor, die Schule startet eine Verkleidungsparty und unter all den Gästen sind ausgerechnet auch echte Monster zu finden! Wie kamen die dorthin und was haben sie vor? Schnell sind ihnen die Monsterjäger Emilia, Max und ihr Schnüffelschwein auf der Spur, um die Monster einzufangen. Denn die haben nur Fieses im Kopf und unfassbar großen Hunger: Hunger auf Bücher. Die Schulbücherei ist in großer Gefahr und es kommt noch schlimmer: Die Rektorin der Schule hat sich unwissender Weise für dieses Fest das wohl schlechteste Kostüm ausgesucht – sie geht als Buch verkleidet und gerät ins Visier der Monster.

Löst den Geisterbahn-Fall und schnappt euch am besten gleich alle drei Bände.

Gerade lesen wir die beiden vorherigen Bände: Auch darin sind spannende Krimirätsel, Suchbilder und einige Monster versteckt.

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal:

Dank S. Fischer Verlage für diese Rezensionsexemplare – Werbung (Markennennung), unbezahlt und unbeauftragt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner