Das rote Paket

Was verschenkt ihr an Weihnachten? Dieses Buch hier ist ein wahres Geschenk. Ein Denkanstoß für unseren hektischen und überladenen Alltag… vielleicht nicht gerade jetzt, aber im Allgemeinen.

„Das rote Paket – eine Erzählung über das Schenken“, von Linda Wolfsgruberund und Gino Alberti , Bilderbuch ab 3 Jahren, 32 Seiten, erschienen November 2017 im Bohem Verlag (Erstveröffentlichung 1985).

Die Illustrationen sind sanft, warm und zu tiefst weihnachtlich. Ein Gefühl von Plätzchen und Tee im Kerzenschein stellt sich in uns ein. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Besuch einer Enkelin bei ihrer Großmutter. Auf dem Programm: Gemeinsame Tage in der Winterzeit.

Dann kommt das rote Paket ins Spiel. Oma hat das Ganze erfunden und schickt das kleine zarte Geschenk auf Reisen. Aber öffnen darf es der Beschenkte nicht! Schließlich gehe dann verloren was drin sei, so die Oma. Was könnte das sein?

Und so wird es immer weiter verschenkt. Die Geschichte endet dort, wo sie begonnen hat. Eine Botschaft und Wirkung, die uns mit Wärme und Vertrauen erfüllt: Verschenkst du es, so kommt es am Ende zu dir zurück. Glück.

Mit dabei ein Bastelbogen, um das rote Paket zu basteln und zu verschenken.

Und zum Schluss habe ich noch zwei Geschenktipps für euch – sie passen einfach immer: Zeit und Bücher.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner