Der Maulwurf im Sommer

Wer sehnt sich gerade nicht nach mehr Sonne, nach Natur und Draußensein? Nach schönen Blumen, Zeit im Garten und Sommer?

Der kleine Maulwurf ist schon da: mitten im Sommer, auf einem blühenden Feld, bei all seinen schönen Blumen. Die sind aber seltsam schlapp. Was ist da nur los, fragen sich der Maulwurf und die Meise, die ihn begleitet. Schon bald finden sie heraus, wer dafür verantwortlich ist. Und können nicht nur ihre Blumen retten, sondern sich auch noch über eine unerwartete Überraschung freuen!

„Der kleine Maulwurf im Sommer“ von Zdenek Miler, Katerina Miler und Hana Doskocilova, erschienen 2007 im Leiv Verlag. 12 S., empfohlen ab 2 Jahren.

In kindergerechten Reimen begleiten wir den kleinen Maulwurf und die Meise durch die blühende Landschaft und die Sorge um seine Blumen. Und können mit ihm über das Wunder der Natur staunen. Dabei vermitteln die farbenfrohen Illustrationen nicht nur gute Laune, sondern zeigen uns auch viele verschiedene bunte Sommerblumen und die Liebe des Maulswurfs zu seinen Pflanzen.

Ein wunderbares, sommerliches Bilderbuch für die kleinen und großen Fans vom kleinen Maulwurf. Übrigens: Der kleine Maulwurf wird auch im Herbst, Winter und Frühling von der Meise durch die Abenteuer und Jahreszeiten begleitet. Und: Zdenek Miler hat noch viele weitere wunderschöne Bilderbücher geschaffen, in denen nicht der Maulwurf im Vordergrund steht. Schaut mal beim Leiv Verlag vorbei!

Wir gratulieren dem Leiv Verlag außerdem noch mal zu der gestrigen Auszeichnung mit dem Deutschen Verlagspreis 2021! Und möchten mit diesem Beitrag auch an den tschechischen Zeichner Zdenek Miler erinnern, der am 21. Februar 2021 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Vielen Dank für den empathischen, hilfsbereiten und neugierigen Maulwurf und seine Freunde!

(Rezension, selbst gekauft – Werbung, da Markennennung)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner