Lasse (7) mag Fußball und auch bei seinen Lieblingsbüchern darf dieser Sport nicht zu kurz kommen. Hier ist eines der Bücher, die er richtig cool findet und auch noch für einen Erstklässler gut geeignet zum Lesen ist:

„Bei meinem Lieblingsbuch geht es um Fußball und es richtig spannend geschrieben.

Es geht um Jacob, der spielt total gerne Fußball. Anfangs wird er von seinem Bruder Finn gefilmt, weil er einen Wettbewerb mit anderen Kindern hat. Es geht darum, wer besser Fußballspielen kann.

Statt die Filme zu vergleichen, um herauszufinden, wer am besten spielt, einigen sich die Kinder, das doch lieber mit ein gemeinsamen Spiel zu klären.

Foulspiel oder Fairplay?

Doch bei diesem Spiel verhalten sich einige Kinder nicht fair. Wie es am Ende ausgeht und ob die unfairen Spieler gewinnen oder doch Jacobs Mannschaft, das findet ihr beim Lesen selber heraus.

Wer Fußball mag, wird dieses Buch bestimmt genauso gut finden wie ich. Es ist spannend und für alle, die Lesen lernen und in der 1. oder 2. Klasse sind, richtig toll. Zum Schluss kann man auch noch ein paar Leserätsel lösen, was auch nochmal Spaß macht.“

Lasse, 7 Jahre

„Jacob, der Superkicker. Falsches Spiel“ von Rüdiger Bertram und Alexander Bux (Illustrationen). Erschienen 2014 im Oetinger Verlag. 64 S., ab 7 Jahre.

Für Fußballer*innen, Fußballfans und alle die es werden wollen.

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal:

Rezension – Werbung (Markennennung), unbezahlt und unbeauftragt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner