Kinderredaktion: Der kleine Drache Kokosnuss – Die schönsten Geschichten

„Der kleine Drache Kokusnuss. Die schönsten Geschichten“ ist mein Liebingsbuch, denn in dem Buch gibt es viele lustige Geschichten und der Drache Kokusnuss macht manchmal witzige Sachen.

Es gibt insgesamt drei Geschichten:
Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule
Der kleine Drache Kokosnuss und der schwarze Ritter
Der kleine Drache Kokosnuss – Hab keine Angst!

Die Geschichte mit dem schwarzen Ritter gefällt mir am besten! Da hilft Kokosnuss seinem Onkel. Der beschützt nämlich einen wichtigen Baum in der Ritterwelt und ist in Gefahr. Ein schwarzer Ritter hat Kokosnuss Onkel entführt und Kokosnuss möchte ihn gerne befreien.

Die Geschichte „Der kleine Drache Kokosnuss – Hab keine Angst!“ ist aber auch toll, weil die Geschichte sehr spannend ist. Da treffen Kokosnuss und seine Freunde einen echten Piraten, der aber vor allem Angst hat. Und gemeinsam suchen sie einen Schatz im Meer, aber da kommt ein Krake und bedroht sie. Es ist toll, dass sich die Freunde bei Gefahr dann gegenseitig helfen und fest zusammenhalten.

Ich mag auch die Bilder, denn wenn man die Geschichte liest oder vorgelesen bekommt, kann man sich alles mit den bunten Bildern viel besser vorstellen. Und Kokusnuss und seine Freunde Oskar und Mathilda sehen immer so lustig aus!“

Finn, 8 Jahre

„Der kleine Drache Kokosnuss. Die schönsten Geschichten“ von Ingo Siegner. Erschienen 2009 im cbj Verlag. 220 S., ab 6 Jahre.

Bücher lieben von Anfang an. Eine Aktion von Kindern für Kinder. Initiiert von Kinderbuchstabensuppe, mit freundlicher Unterstützung des DK Verlag!

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal:

Rezension, selbst gekauft – Werbung (Markennennung), unbezahlt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner