Grüne Helden – Ohne Plastik geht es auch

„Jeder kann ein grüner Held sein! Du musst gar nicht alles perfekt machen. Es ist schon gut, wenn du anfängst, etwas zu verändern. Wir alle müssen die Umwelt schützen und dafür sorgen, dass der Müllberg auf dieser Welt kleiner wird. Und zusammen schaffen wir das!“

Nadine Schubert (Autorin)

Nadine Schubert, die Autorin von „Grüne Helden – Ohne Plastik geht es auch“ begleitet uns in dieser Woche mit einigen frischen Tipps für das diesjährige Thema des Internationalen Tags der Umwelt (5. Juni).

„Grüne Helden – Ohne Plastik geht es auch“, von Nadine Schubert, illustriert von Inka Vigh, ab 8 (oder bereits ab Vorschulzeit), 96 Seiten, erschienen 2020 im magellan Verlag

Warum hat uns dieses Umweltbuch überzeugt?

Wir finden einfach jede Menge Antworten und viel Inspiration: Was ist Plastik? Was sind nachwachsende Rohstoffe? Was können wir zuhause und unterwegs verbessern, um Müll zu reduzieren? CO2 und der Klimawandel – wie war das nochmal? Was können wir zuhause selbst herstellen oder was lässt sich aus leeren Blechdosen basteln?

  • Es zeigt einen guten, logischen Aufbau, beginnt mit wichtigem Wissen und darauf folgt ganz viel selbst ausprobieren.
  • Die Informationen sind verpackt in kindgerechte Texte und werden begleitet von ansprechenden Illustrationen.
  • Das Buch hält, was es verspricht – Umweltschutz. Der Verlag achtet auf eine nachhaltige Herstellung. Das Siegel „BLAUER ENGEL“ ziert die Rückseite.
  • Im Kindergartenalter sind manche Wissensbereiche möglicherweise zu detailliert, aber anhand der Illustrationen und kleinen Heldenaufgaben lässt sich so auch dieses Wissen bereits im Vorschulbereich einsetzen und selbst erleben.

Und womit starten wir? Wir möchten unbedingt Bade-Bomben selbst ausprobieren. Aber zuvor erfüllen wir eine der Heldenaufgaben und starten eine „Müllsammelaktion“ in der Natur.

Für mehr Informationen geht es direkt hier zum Blog der Autorin: http://www.besser-leben-ohne-plastik.de

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal – dort könnt ihr noch bis zum 18.6.2021 dieses Buch gewinnen – viel Glück!

Rezension, selbst gekauft – Werbung, da Markennennung – Bildrechte: magellan Verlag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.