Der Wunsch

Das Pappbilderbuch „Der Wunsch“ von Antje Damm ist erst frisch im Moritz Verlag erschienen. Nicht nur unsere Kinder, sondern auch wir Eltern freuen uns ganz besonders über das neue Werk, denn ihre Bücher tragen eine einzigartige Handschrift.

„Der Wunsch“ von Antje Damm. Erschienen 2022 im Moritz Verlag. 22 S., ab 3 Jahre.

Neuerdings tummeln sich darin kleine Szenen aus Holz, so auch in ihrem neuesten Werk, das die Geschichte von Fips und seiner Oma erzählt. Die Autorin haucht dem abgestorbenen Holz neues Leben ein und erschafft kleine Tiere, Menschen und ganze Landschaften. Schließlich verbindet sie alles durch eine feine und sehr eingängige Geschichte – stets kindgerecht, pfiffig und niemals langweilig.

„Wenn du dir was wünschen dürftest, was wäre das?“, fragt Oma. Und sie hat Ausdauer, die Oma von Fips. Sie fragt ihn auf jeder Seite erneut. Ist es vielleicht ein Hund oder ein Fahrrad oder, oder, oder?

Fips hat nur eine Antwort und die lautet „Nein“. Und das „Nein“ wird immer lauter, denn mit jedem Nicht-Wunsch legt Fips ein „Nein“ oben drauf. So lernen schon die Kleinsten das Lieblingswort „Nein“ beim gemeinsamen Vorlesen mit Spaß zu wiederholen.

Und bei all den vielen „Neins“ findet Fips endlich das, was er sich eigentlich wünscht. Seine Oma lächelt darauf hin zufrieden und sagt: „Manchmal gehen Wünsche in Erfüllung.“ Und genau darin liegt der Zauber dieser kleinen Geschichte.

Es ist kein Gegenstand, den Fips sich wünscht. Es ist etwas Unbezahlbares. Etwas, das wir gemeinsam erleben können.

In diesem Fall wollte unser Vorschulkind das Buch gleich mehrmals hintereinander vorgelesen bekommen. Erst vorwärts, dann rückwärts und dann wieder vorwärts.

Antje Damm versteht uns einfach. Immer wieder. Wer mehr über diese herausragende Kinderbuchautorin und ihre Kunst erfahren möchte, kann dies gerne auf unserer Website nachlesen oder in unserem Podcast nachhören.

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal:

Vielen Dank, lieber Moritz Verlag, für dieses tolle Rezensionsexemplar – Werbung, da Markennennung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner