Thema Familie

Ein Zuhause für immer

Berührend und tieftraurig, liebenswert und vielseitig – unsere Jugendbuchempfehlung zum Thema „Zuhause“ ist ein ergreifender Roman, der die Lesenden auf eine Achterbahn der verschiedensten Gefühle schickt und es einem schwer macht, dieses Buch nicht direkt ins Herz zu schließen. „Ein Zuhause für immer“ von Gill Lewis und Petra Hämmerleinova (Umschlagbild und Innengestaltung), aus dem Englischen …

Ein Zuhause für immer Weiterlesen »

Unter meinen Füssen. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Unter der Erde auf Entdeckungstour gehen? Sich durch verschiedene Erdschichten arbeiten bis hin zum Erdkern? Da denkt man spontan an Höhlenabenteuer. Oder an „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. Hier haben wir aber etwas anderes für euch: Ein interaktives, spannendes und abwechslungsreiches Aufklapp-Wende-Bilder-Sachbuch – ein echter Herzens-Geschenktipp: „Unter meinen Füssen. Die Reise zum Mittelpunkt der …

Unter meinen Füssen. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde Weiterlesen »

Die Erfinderbrüder und die Ratzfatz-Geschenke-Maschine

Weihnachten und lieben Menschen mit einem Geschenk eine Freude zu machen gehört für viele fest zusammen. Einige basteln sie gerne selbst, andere kaufen sie. Und während manchem das Schenken Spaß macht, bereitet es anderen eher Schwierigkeiten. Wie gut wäre es da, wenn man eine Maschine hätte, mit der man ratzfatz alle Geschenke beisammen hätte? Genau …

Die Erfinderbrüder und die Ratzfatz-Geschenke-Maschine Weiterlesen »

Kinderredaktion: Lügentochter

„In dem Buch „Lügentochter“ geht es um die sechzehnjährige Piper, deren Leben komplett aus den Fugen gerät, als sie aus ihrem bisherigen Zuhause weg muss. Nun lebt sie bei einer wildfremden Frau und alles ist seltsam und beängstigend. Angeblich will die Frau sie beschützen. Doch Piper versucht, zu entkommen, um in ihr altes Leben zurückzukommen. …

Kinderredaktion: Lügentochter Weiterlesen »

Hallo Opa. Liebe Mirjam

Ein Jugendbuch der besonderen Art, das die Beziehung zwischen einer Enkelin und ihrem Großvater widerspiegelt, ist der Briefroman „Hallo Opa – Liebe Mirjam“ von Peter Härtling. In dem Emailwechsel zwischen der jugendlichen, manchmal zickigen, oftmals pubertierenden Mirjam und dem in ihren Augen etwas zu vernünftigen und weisen Opa entwickelt sich im Schriftverkehr eine große Nähe …

Hallo Opa. Liebe Mirjam Weiterlesen »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner