Sachbuch

Ein mittelschönes Leben

Obdachlosigkeit kann jede*n treffen. Mindestens 37.000 Menschen lebten 2022 in Deutschland auf der Straße, 263.000 waren ohne festen Wohnsitz. Und auch Kinder sind davon betroffen. Es ist wichtig, dieses Thema aus der Tabuzone zu holen. Miteinander darüber zu sprechen, wie man obdachlos wird. Wie es Menschen in einer solche Lage geht und welche Probleme damit …

Ein mittelschönes Leben Weiterlesen »

Wo wir zu Hause sind

Wie Menschen wohnen, ist den jeweiligen Traditionen und Kulturen zu verdanken, geprägt durch geografische und klimatische Bedingungen sowie dem Wohlstand, der in einer Region vorherrscht. So kommt es, dass der Wohn- und Lebensraum, den wir häufig „Zuhause“ nennen, in verschiedenen Ländern und Ecken dieser Welt ganz unterschiedlich aussehen kann, sich manchmal aber auch ähnelt. Diese …

Wo wir zu Hause sind Weiterlesen »

Der weite Himmel über mir

Mal was Persönliches: Als Kind hatte ich drei Wünsche, die ich mir als Erwachsene erfüllen wollte: Die Tiefsee erkunden, Höhlenwelten entdecken und ins Weltall fliegen. Ein paar Höhlen habe ich schon besucht, Tiefe im Wasser ist inzwischen gar nichts mehr für mich und das mit dem Weltall ist wahrscheinlich zu teuer. Aber dank dem folgenden …

Der weite Himmel über mir Weiterlesen »

100 Kinder

„Du siehst nicht wirklich die Welt, wenn du nur durch dein eigenes Fenster siehst.“1 lautet ein ukrainisches Sprichwort. Ja, die Perspektive ist entscheidend, vor allem dann, wenn es um die verschiedenen Lebensrealitäten von Kindern auf der ganzen Welt geht. Denn aus unserem mitteleuropäischen Blickwinkel sieht das Leben der rund 2,4 Milliarden Kinder und Jugendlichen2 weltweit …

100 Kinder Weiterlesen »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner