Best-of zum Thema Politik und Weltgeschehen

Kindern Politik und Weltgeschehen näher bringen? Dafür gibt es interessante, spannende, gut recherchierte und toll illustrierte Bücher zum Vor- und Selberlesen für Kinder und Jugendliche. So wie diese hier:

„Wie ist es, wenn es Krieg gibt? Alles über Konflikte“ von Louise Spilsbury, illustriert von Hanane Kai, übersetzt von Jonas Bedford-Strohm. Erschienen 2019 im Gabriel Verlag. 32 S., ab 5 Jahren.

In diesem wunderbare Sachbilderbuch wird erklärt, wie Konflikte und Kriege entstehen, was das für Menschen bedeutet, wie sie sich damit fühlen und was für Frieden und Sicherheit getan werden kann.

„Fragen an Europa. Was lieben wir? Was fürchten wir?“ von Gesine Grotrian und Susanne Schädlich. Erschienen 2019 im Beltz & Gelberg Verlag. 140 S., ab 12 Jahren.

60 Fragen, die Jugendliche zum Thema Europa haben, bringen uns nicht nur unseren Kontinent näher, sondern auch alles rund um Politik, Gesellschaft, Zeitgeschehen und die Zukunft von Europa.

„Wie ist es, wenn man anders ist? Alles über kleine und große Ungerechtigkeiten“ von Louise Spilsbury, illustriert von Hanane Kai, übersetzt von Jonas Bedford-Strohm. Erschienen 2019 im Gabriel Verlag. 32 S., ab 5 Jahren.

Unterschiede zwischen Menschen führen manchmal zu Ungerechtigkeit, Vorurteile und Rassismus. Wie dies entstehen kann und wie jeder etwas dagegen tun, erfährt man in diesem spannenden Sachbilderbuch.

„Europa: Länder, Menschen, Hintergründe“ von Dela Kienle und Mieke Scheier. Erschienen 2021 im Carlsen Verlag. 48 S., ab 8 Jahren.

Ein weiteres Buch, das Kindern ab 8 Jahren vermittelt, welche Länder zu Europa gehören und welche geschichtlichen, politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Aspekte dazugehören.

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal:

Rezension, ausgeliehen – Werbung, da Markennennung – Bildrechte: Beltz & Gelberg Verlag, Carlsen Verlag, Gabriel Verlag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.