„ABC, ABC, Arche Noah sticht in See“

Das ABC-Bilderbuch von James Krüss mit Illustrationen von Günther Jakobs reiht sich ein in die Kinderliteratur für (Vor-)Schule. Das Buch folgt dem Grundprinzip vieler ABC-Bücher, da jedem Buchstaben eine Reihe Wörter zugeordnet werden. In diesem Buch werden die Worte in Reimform angeordnet und präsentieren so recht humorvoll die biblische Geschichte der Arche Noah.

„Barsch befahl der Bauherr Noah:
Bringt mir (weil ich es vergaß),
Bitte, eine lange Boa!
Brauche sie als Metermaß.“

ABC, ABC, Arche Noah sticht in See (S. 3)

„ABC, ABC, Arche Noah sticht in See“, geschrieben von James Krüss, mit Illustrationen von Günther Jakobs, ab 2 Jahre, 26 Seiten, erschienen 2012 (Pappbilderbuchausgabe) im Thienemann-Esslinger Verlag (Gabriel)
Quelle Zitat: S. 3

Neben dem eigentlichen Text erkennen die kleinen Zuhörer*innen somit an der Abfolge des ABCs, wie sich die Geschichte entlang der Buchstabenreihenfolge spannend aufbaut. Wenn also der Buchstabe „Z“ erreicht wird, so müsste die Katastrophe der Sintflut überstanden und alle Tiere samt Noah wohl auf sein.

Jede Zeile beginnt mit dem Buchstaben, der entlang der ABC-Ordnung systematisch abgearbeitet wird. Das Besondere hinsichtlich der Ordnung des ABCs ist in diesem Fall, dass James Krüss jedem Buchstaben und dem damit verbundenen Textblock gleich mehrere Tiere mit selbigem Anfangsbuchstaben und weitere ergänzende Worte zuordnet, die so den Reim gelingen lassen.

„Dideldum!, rief Noah froh.
Diese Arche ist oho!“

ABC, ABC, Arche Noah sticht in See (S. 5)

Die von Krüss gewählte Reimform treibt die für Kinder und Erwachsene vermutlich schon häufig gehörte Geschichte voran. Trotz der festgelegten Reihenfolge des ABCs gelingt es hier, eine wohlvertraute Geschichte in ihrer Vollständigkeit zu erzählen, was sich bereits beim Buchcover in Reimform des Titels zeigt – denn selbst die Arche beginnt mit „A“.

Das Zusammenspiel von Bild und Text ist dabei parallel/symmetrisch gestaltet. Die fröhlichen und mit Tierdetails illustrierten Szenen zeigen dabei genau das, was im Text besprochen wird. Mal geht es direkt um das im Text erwähnte Tier, mal zeigt die Illustration den gestressten Noah, da dieser schließlich den Fertigstellungstermin der Arche unbedingt einhalten möchte/muss.

Warum hat uns dieses ABC-Buch überzeugt?

  • Das ABC-Buch setzt auf Reime, was beim Vorlesen und Zuhören sehr viel Spaß bringt.
  • Die ABC-Ordnung erfolgt anhand einer für Kinder vermutlich bereits bekannten Geschichte.
  • Die großflächigen Illustrationen stellen die biblische Geschichte kindgerecht und humorvoll dar.

Hier gelangt ihr direkt zu unserem Instagram Kanal:

Rezension, selbst gekauft – Werbung, da Markennennung – Bildrechte: Thienemann-Esslinger Verlag (Gabriel)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner